Nähere Informationen zur nächsten regionalen Fortbildung:

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

zu unserem regionalen Studientag für Allgemeinbildende und Berufliche Gymnasien möchte ich Sie herzlich nach Mosbach einladen:

Was?     Regionaler Studientag für allgemein bildende Gymnasien  Adelsheim-Boxberg, Mosbach und Wertheim

Wo?     Schuldekanat Mosbach, Martin-Butzer-Str. 3/Waltraud-Ruegger-Saal

Wann? Freitag, 29 . November 2016, 8:30 bis 16:30 Uhr 

DAS THEMA

Das Thema „Religionsunterricht zwischen Pluralität und (konfessioneller) Kontur“ ist in der Religionspädagogik vielfältig präsent. Die Frage nach der Kontur des Reli­gions­unterrichts wird stets auch „im Klassenzimmer“, also im alltäglichen Spannungsfeld zwischen Unterrichts­planung und „gelebtem Unterricht“, virulent.

Die regionalen Studientage des Jahres 2019 stellen zu­nächst einmal Anregungen und Angebote für Unterrichts­ansätze auf verschiedenen Klassenstufen und zu verschie­denen Thematiken zur Diskussion.

Geplant sind als fachdidaktische Arbeitsgruppen

·         für Klasse 5/6: Elementare Zugänge zum Komplex Judentum/Islam/Christentum

·         für Klasse 7/8: Wie und wann von der Schöpfung reden in Klasse 7/8?

·         für Sek II: Alternative Zugänge zur Schöpfungs­thematik  

Gleichzeitig soll im fachlichen Dialog an einer „Theologie des Unterrichts“ (weiter)gearbeitet werden. Eine solche Theologie sieht im konkreten Unterrichtsgeschehen selbst ein weites Feld für ein fruchtbares Weiterdenken. Sie ent­steht also in der Verbindung von reflektierten Unter­richts­situationen, kritischer Aufnahme theologischer Theorie und praxisnaher Einsicht in pädagogische Not­wendigkeiten.

Materialhinweise und -angebote sowie Informationen zur aktuellen Situation des Religionsunterrichts runden das Programm ab.

ABLAUF

8:30 Uhr     Ankommen & Kaffee

8:45 Uhr     Wort in den Tag

9:00 Uhr     Kurze Vorstellungsrunde

9:20 Uhr     Theologe fürs Klassenzimmer. Ansätze zu einer Theologie des Bildungsplans

9:50 Uhr     Fachdidaktische Arbeitsgruppen I

10:30 Uhr   Pause

11:00 Uhr   Fachdidaktische Arbeitsgruppen II

12:30 Uhr   Mittagspause

14:00 Uhr   Open Space: Kurzinformationen, Hinweise etc.

14:30 Uhr   Zum Selbermachen. Kreativideen für den Unterricht (Bibelhermeneutische Skulp­tu­ren; Bilddidaktische Variationen; Arbeit mit Gedichten im RU)

15:30 Uhr   Pause

15:40 Uhr   Aus der Sprengelarbeit

16:10 Uhr   Feedback, Abschluss, Reisesegen

 

Referenten: Dr. Ulrich Löffler, RPT; Anke Lohrbächer-Reiser, Staatl. Fachberaterin

Anmeldung per Telefon oder Mail bis zum 22.11.2019

(Bitte melden Sie sich bis zu dieser Frist an!) :

Evangelisches Schuldekanat Mosbach.

74821 Mosbach

Tel.             06261/67462740

Mail:           Anette.Mittmann@kbz.ekiba.de

Auf Ihr Kommen freue ich mich.

Mit herzlichen Grüßen,

Martin Schwarz